01. August 2011Sabrina gewinnt, Claudia Maria auf Platz 2

City-Nacht-Doppelsieg in der Regenschlacht

Freude über erfolgreichen Abend...

Es ist zweifellos eines der schönsten Straßenrennen des Jahres - die City-Nacht in Berlin. Nicht zuletzt die Kulisse auf dem Ku`damm und die einmalige Atmosphäre durch die Zuschauer tragen jedes Jahr zu einem tollen Sommerabend bei. Schön auch in diesem Jahr - mit einer kleinem Ausnahme: dem Wetter. Der deutsche Sommer 2011 zeigte sich mit einem für Berlin in den letzten 2 Wochen charakteristischem Bild: Dauerregen. Doch dies trübte die Stimmung der Skater am Start kaum, pünktlich um 19:15 fiel der erste Startschuss der Regenschlacht.

 

Ab durch die Pfützen machten sich unsere beiden Expertinnen Sabrina und Maria auf die Jagd über den Ku`damm. In einer achtköpfigen Spitzengruppe gab es nur wenige Tempovorstöße. Unsere Damen setzten auf den Endsprint. 350m vor dem Ziel trat Sabrina an, Claudia-Maria setzte sich in den Windschatten, schnell legten die beiden einige Meter Vorsprung zwischen sich und die Konkurrenz und feierten freudestrahlend einen  Doppelsieg. Auf Platz 3 landete Lisa Fregin (Team Redvil Leipzig).

 

Auch die Herren des Experts Coach Team machten ihren "Freischwimmer" auf den Strassen rund um die City West im Herzen des alten Westberlins. Bester im blau-weißen Karo-Trikot war der Cottbusser Frank Adam auf Platz 9.

 

Keine Stunde später stand Maria erneut an der Startlinie zum Lauf. Nur ganz knapp musste sie sich in der Kombiwertung aus Laufen und Skaten Marie Louise Bley geschlagen geben und freute sich auch hier über Platz 2.

 

Ergebnisse